Sperrung zwischen Hemdingen und Heede/Barmstedt dauert länger

Aufgrund unvorhergesehener Probleme mit dem Straßenuntergrund wird die Sanierung der L111 zwischen Hemdingen und Heede vermutlich sechs Wochen länger dauern als geplant, vermutlich bis Ende November.

 

Ob die Arbeiten im Bereich der Grundschule Hemdingen (Barmstedter Staße) plangemäß in den Herbstferien durchgeführt werden können, ist nicht sicher.

 

Lesen Sie die hierzu erschienen Presseartikel der Barmsteder Zeitung über die unten stehenden Links.

Weitere Informationen

Weitere Meldungen

Hilfe-Telefon und Internetseite für Fragen zur Flucht aus der Ukraine
Im Zusammenhang mit dem Krieg in der Ukraine hat das Innenministerium für Fragen zur Flucht aus ...
Interviewer*innen für Befragung gesucht