+++   17.01.2019 Frauenkreis Langeln  +++     
     +++   21.01.2019 Seniorenclub Langeln  +++     
     +++   25.01.2019 Grünkohlessen der CDU Langeln  +++     
     +++   26.01.2019 Jugendfeuerwehr JHV  +++     
     +++   27.01.2019 Kinderkirche in Hemdingen  +++     
     +++   27.01.2019 Neujahrsempfang  +++     
     +++   27.01.2019 Jin-Meeij Tsu Chi  +++     
     +++   30.01.2019 Die Spieliothek ist in Langeln  +++     
Als Favorit hinzufügen   Link verschicken   Drucken
 

Finanzierung der entstehenden Kosten

Für die Deckung der jährlichen Unterhaltungsaufwendungen erhebt der Verband einen Beitrag bei seinen Mitgliedsgemeinden.

Gemäß Verbandssatzung wird gegenwärtig ein Betrag von 0,35 €/qm eingebrachter bituminöser Straßen- und Betonflächen erhoben.

Zu der Umlage erhält der Verband auf Antrag jährlich eine Zuweisung des Landes für die Unterhaltung der "Ortsverbindenen Straßen".

Auf Forderung aller verbandsangehöriger Gemeinden ist 1993 mit einer "Kontenführung" begonnen worden. Das "Solidarprinzip" wurde im gewissen Umfang verlassen.

Zusätzlich ist das Verbandsgebiet in 2 Unterhaltungsbereiche (nördlicher / südlicher Bereich) geteilt worden. Dem nördlichen Bereich gehören die Ämter Elmshorn-Land, Rantzau und Hörnerkirchen an. Dem südlichen Bereich werden die Ämter Haseldorf, Moorrege, Pinnau sowie die Gemeinden Bönningstedt und Hasloh zugeordnet. Die jährlich zur Verfügung stehenden Haushaltsmittel können somit im vollen Umfang in einem Bereich eingesetzt werden (Baufirmen können kostensparender kalkulieren).

Die Gemeinde zahlt jährlich den Umlagebetrag. Die Unterhaltungsarbeiten werden jedoch nur in einem Rhythmus von 2 Jahren im Gemeindegebiet ausgeführt. Die für eine Gemeinde jährlich aufgewendeten Mittel werden dem Gemeindekonto belastet. Ebenso werden die zu zahlende Verbandsumlage und mögliche Zuweisungen auf der Einnahmenseite gutgeschrieben. Die Konten sind in einem Zeitraum von 3-5 Jahren auszugleichen.

Die Kontenführung hat wesentlich zum Erhalt des Verbandes und zu einer versachlichten Arbeit beigetragen.