Das Amtsgebäude in Barmstedt | zur Startseite

Einsatz FF Bullenkuhlen 03/23

Durch einen Anruf direkt beim Wehrführer, Ulf Glismann, wurden wir telefonisch angefordert. Nach kurzen Telefonaten hatten wir 5 Personen zusammen und konnten hier zum Einsatzort fahren. Aufgrund der tagelang, sehr regnerischen Tage, ist aufgrund einer Verstopfung am Graben, das Wasser nicht mehr abgeflossen und so kam es zum Überlaufen des Graben. Da wir mit der "Schnecke" nicht weiterkamen, haben wir eine weitere Schneise gebuddelt und somit konnte das Wasser hintenrum besser ablaufen und die Straße wurde wieder frei. Die Einsatzstelle wurde durch den Wehrführer einen Tag später an die Gemeinde übergeben, damit hier weitere Maßnahmen zur Verstopfung eingeleitet werden können.

 

 

Weitere Informationen

Veröffentlichung

Mi, 29. März 2023

Bild zur Meldung

Weitere Meldungen

Die Museumscard für Kinder und Jugendliche unter 18 für kostenlosen Eintritt liegt bereit

Bürgermeister Külsen zum Eheschließungsstandesbeamten für die Gemeinde Bilsen ernannt

Mit Wirkung vom 11.06.2024 wurde Bürgermeister Külsen zum Eheschließungsstandesbeamten für die ...