Als Favorit hinzufügen   Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Hemdingen forstet auf

Der Gemeindevertreter Lars Karoleski informierte sich, dass Gemeinden eigene Areale mithilfe von Citizens Forests aufforsten und so die eigenen Waldflächen erweitern.

Citizens Forests stellt dabei die notwendige Baumsetzlinge und die Gemeinde soll Bürger zum Anpflanzen aktivieren. Es werden 7 Pflanzen pro Quadratmeter gesetzt, wobei ein Teil der Pflanzen im Verlaufe der Zeit eingeht und Biomasse für die anderen Pflanzen wird. So soll innerhalb von wenigen Jahren ein echter Urwald entstehen.

Nun hatte sich Lars Karoleski um den Kontakt mit Citizens Forests und mögliche Genehmigungen zur Anpflanzung gekümmert und den Sport- und Kulturausschuss als ausführendes Organ der Gemeinde mit eingebunden.

Der Ausschuss war begeistert von der Idee einen Wald für unser „Klima“ zu schaffen und die Gemeinde stellt eine Fläche am Vielmoorsweg in der Größe von 2.500 qm zur Verfügung.

Die Anpflanzaktion soll am 27.11.2021 ab 10 Uhr beginnen. Es wäre erforderlich, dass freiwillige Helfer und Helferinnen sich verbindlich beim Ausschussvorsitzenden Ralf Warns anmelden, damit die entsprechende Stückzahl an Setzlingen bestellt werden können.

Hierzu bitte bis zum 15.11.2021 eine E-Mail an senden (Stichwort: Klimawald)

Erforderlich sind lediglich helfende Hände, ein Spaten, wetter- und waldfeste Bekleidung. Gute Laune beim Aufbau dieses tollen Projektes wäre sicher nicht hinderlich 🙂

Ralf Warns

Weitere Informationen

Veröffentlichung

Mo, 18. Oktober 2021

Bild zur Meldung

Weitere Meldungen

Weihnachtshilfswerk 2021 Spendenaufruf
An die Einwohnerinnen und Einwohner der Stadt Barmstedt, des Amtes Hörnerkirchen und des ...
Aktuelle Informationen zum Coronavirus
Eine Zusammenstellung der wichtigsten Informationen zum Coronavirus hat der Kreis Pinneberg auf ...